KL-Aktuell

POL-PDKL: Von glatter Fahrbahn abgekommen

aria-hidden="true" data-icon="">

Gerbach (Donnersbergkreis) (ots)

Am Mittwochmorgen verlor eine 80-jährige Frau aus Feilbingert, in einer Rechtskurve auf der Landesstraße 404 auf glatter Fahrbahn, die Kontrolle über ihren PKW, kreuzte die Gegenspur und beschädigte in der Böschung eine Krötenschranke sowie eine Warnbarke. Die Krötenschranke wurde aus der Verankerung gerissen und komplett zerstört. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf circa 9.000 Euro geschätzt.

Die Polizei mahnt bei Temperaturen um den Gefrierpunkt zu besonderer Vorsicht und empfiehlt, eher langsamer zu fahren, damit alle sicher ankommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de
 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Fische
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok